Sind Berns Betagte genügend umsorgt?

Sind Berns Betagte genügend umsorgt?

25.02.19

Der Bund - Stadtgespräch

Für Spiele oder Gespräche zahlt niemand: Laut zahlreichen Experten und Betreibern von Altersheimen sorg der Staat zu wenig für die Aktivierung von Betagten vor.

Die Angestellten hätten zu wenig Zeit, sich um die Bewohnerinne und Bewohner zu kümmern. Die Mittel müssten deshalb erhöht, Politik und Öffentlichkeit besser für die Thematik sensibilisiert werden. Was denken Sie über die Betreuung in Alters und Pflegeheimen?

mehr