Die Dokumentationspflicht von Aktivierungsfachfrauen und -männern

Die Dokumentationspflicht von Aktivierungsfachfrauen und -männern

10.04.18

Die allgemeine Dokumentationspflicht (für Gesundheitsfachpersonen) ist vor allem in den kantonalen Gesundheitsgesetzen und -verordnungen geregelt sowie (rudimentär) im Bundesgesetz über die Krankenpflegeversicherung (KVG). Für Ärzte und andere universitäre Medizinalberufe finden sich diesbezügliche Regelungen auch im Bundesgesetz über die universitären Medizinalberufe (MedBG) und beispielsweise auch in der Standesordnung der FMH.

Weiter lesen ...