Benvenuti nel sito Associazione Svizzera degli specialisti in attivazione!

Non ancora socio ma è interessato a diventarlo?

Lo faccia direttamente online!

News

Gute Betreuung im Alter - Perspektiven für die Schweiz von der Paul Schiller Stiftung

24.04.18

Gute Betreuung im Alter in der Schweiz
Eine Bestandsaufnahme

Als Grundlage für den vorliegenden Bericht hat die Paul Schiller Stiftung eine Studie zur Situation und zu den Entwicklungen und Herausforderungen der Betreuung im Alter für die Schweiz durchführen lassen.

Die Leitung der Studie hatte Dr. Carlo Knöpfel, Professor für Sozialpolitik und Soziale Arbeit am Institut Sozialplanung, Organisationaler Wandel und Stadtentwicklung der Hochschule für Soziale Arbeit der FHNW in Basel.

 

 leggi

L'obbligo di documentazione per gli specialisti in attivazione

18.05.18

L'obbligo generale di fornire la documentazione (per gli operatori sanitari) è disciplinato soprattutto dalle leggi e ordinanze sanitarie cantonali e (sommariamente) dalla legge federale sull'assicurazione malattie (LAMal). Per i medici e altre professioni mediche universitarie, ci sono disposizioni in merito anche nella legge federale sulle professioni mediche universitarie (LPMed) e, per esempio, nel codice di condotta della FMH. 
Riassunto

 leggi

Fachtagung SVAT - „Palliative Care - Aktivierung bis zum Schluss“

21.11.17

Der bewusst provokativ gewählte Titel der diesjährigen Fachtagung SVAT lockte 120 interessierte Teilnehmer ans ZAG in Winterthur. Die Fachtagung war damit bis auf den letzten Platz ausgebucht.

 leggi

«Glismets vom Grosi» vereint Generationen

25.09.17

Grosis Lismete von Gründer Fabrice Brunner (Studierender am medi Bern) nimmt am «Kampf der Ideen – Die Start-up Challenge» teil.
Das generationenübergreifende Sozialprojekt vereint Jung und Alt. Seine Geschäftsidee: Ältere Menschen stricken modische Elemente, die Kleider zieren, welche in der Schweiz hergestellt und verkauft werden. Als Gegenwert erhalten sie Zeitgeschenke von Schülerinnen und Schüler. Die Produkte bewirbt der Gründer in Zusammenarbeit mit Schweizer Musikern auf YouTube. Weitere Informationen sowie der link zur Sendung finden Sie  leggi